Focaccia mit Auberginen und Tomaten

Diese Focaccia passt sehr gut zu Mozarella!

Hefe mit dem Zucker mischen. In einer Schüssel verrührt man Mehl, Salz und Pfeffer. In der Mitte gibt man die Hefe dazu, so wie das Olivenöl und lauwarmes Wasser. Kneten, bis sich das ganze zu einer glatten Teigmasse formt.  Eine Stunde zugedeckt ruhen lassen,  dann den Teig strecken und wieder eine halbe Stunde heben lassen.  Auf einem Backblech strecken und mit Auberginen und Tomaten decken, salzen und pfeffern. Im Ofen für ungefähr 20 bis 25 Minuten.

Zutaten

500 gMehl
15 gHefe
15 gZucker
5 gSalz
2 gschwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
50 ccOlivenöl
etwas Wasser

40/40 - Blend

2016
€ 16,90