Gratin mit ligurischem Gemüse

  1. Die Schalotten schälen, würfeln und im erhitzten Olivenöl anschwitzen. Die Kartoffeln ebenfalls würfeln und kurz mitschwitzen. Löschen Sie mit dem Geflügelfond ab, und dünsten Sie die Kartoffeln darin zugedeckt halb gar.
  2. Die Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln und mit den Zucchiniwürfeln zu den Kartoffeln geben. Zugedeckt weich garen.
  3. Inzwischen den Knoblauch abziehen und fein hacken. Rühren Sie diesen kurz vor Ende der Garzeit mit der Sahne sowie mit Salz, Pfeffer und Thymian ein.
  4. Den Ziegenkäse würfeln und zusammen mit den Basilikumstreifen unter die Gemüsemischung heben. Würzen Sie das Ganze mit Balsamicoessig.
  5. Alles in eine ofenfeste Form füllen, mit Parmesan bestreuen und bei 180° C im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten überbacken. Das Gemüsegratin mit Thymian und Basilikum garniert sofort servieren.

Zutaten

100 gSchalotten
2 ElOlivenöl
600 gKartoffeln, geschält gewogen
150 mlGeflügelfond
200 gZucchini
200 gKirschtomaten
1Knoblauchzehe
250 gSahne
Salz
Pfeffer
1-2 ELThymianblättechen, gehackt
100 gZiegenkäse
Basilikumblättchen, in Streifen geschnitten
1 SpritzerAceto balsamico
75 gParmesan, gerieben
Für die Garnitur:Thymian und Basilikum

Cavas del 23 - Beviam - Syrah

2009
€ 8,95