Haselnusspastete

Die Butter muss Raumtemperatur haben. Die Zwiebel in reichlich Butter anbraten, die Leber dazugeben und goldbraun ausbacken. Den Portwein beifügen. Alles verquirlen.  Jetzt den Rest der Butter, die Haselnüsse und zuletzt die steif geschlagene Sahne dazugeben. Salzen und pfeffern. Die Pastete in eine Form geben und mindestens 3 Stunden einfrieren lassen. Mindestens eine halbe Stunde vor dem Verzehren aus dem Kühlschrank nehmen.

Zutaten

500 gHühnerleber
1Zwiebel
200 gSahne
200 gButter
Salz & Pfeffer
geröstete Mandeln
Portwein

Goyenechea - 135 Aniversario - Malbec

2012
€ 159,94