Kräutersalat mit Ziegenkäse und Beeren-Vinaigrette

  1. Für den Kräutersalat rösten Sie die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun an, lassen sie abkühlen, hacken sie fein und vermischen sie mit dem Schnittlauch.
  2. Den Ziegenfrischkäse glatt rühren, salzen und pfeffern. Mit zwei nassen Teelöffeln Nocken abstechen, formen und in den Schnittlauch-Pinienkern-Mischung wälzen. Die Brunnenkresse verlesen, waschen und von den Stielen zupfen. Petersilie, Basilikum, Kerbel sowie den Dill waschen und trocken tupfen.
  3. Zupfen Sie die Blättchen in Stückchen. Alle Kräuter mischen und mit den Ziegenkäsenocken anrichten.
  4. Für die Beeren-Vinaigrette alle Beeren waschen und gut abtropfen lassen. Streifen Sie die Johannisbeeren von den Rispen. 50 g Johannisbeeren sowie die Himbeeren und Blaubeeren auf dem Salat verteilen.
  5. Die restlichen Johannisbeeren mit Essig, Himbeergelee, Dijonsenf und Olivenöl pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, durch ein Sieb passieren und über den Salat gießen.

Zutaten

Für den Kräutersalat:
30 gPinienkerne
1 BundSchnittlauch, in sehr feine Röllchen geschnitten
250 gZiegenfrischkäse
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
1 BundBrunnenkresse
1 BundPetersilie, glatt
1 BundBasilikum
1 BundKerbel
1 BundDill
Für die Beeren-Vinaigrette:
150 grote Johannisbeeren
50 gHimbeeren
50 gBlaubeeren
3 ElAceto balsámico bianco
1 ELHimbeergelee
1 ELDijonsenf
5 ELOlivenöl, kalt gepresst

A16 - Punto ar - Sauvignon Blanc

2015
€ 9,50