Tortellini aus Kürbis mit Salbeibutter

Mehl mit Eiern, Salz, Pfeffer und Olivenöl vermischen. Eine Stunde kühl ruhen lassen. Den Teig ausrollen und in Vierecke schneiden, die Ränder befeuchten und füllen. Die Füllung besteht aus dem Kürbis, Salz, Pfeffer, den Käse und die Muskatnuß. Die Tortellini in gesalzenem Wasser kochen, abtropfen lassen und mit Salbeibutter unterrühren.

Zutaten

500 gMehl
4Eier
Olivenöl, Salz & Pfeffer
1Kürbis, im Backofen gebraten
150 gParmesan
Muskat
Butter
Salbei

Budeguer - Tucumen - Chardonnay

2015
€ 9,85