Grappa Blend Hilbling 39% Vol

 30,50
 61,00 pro l

Sol de los Andes (“Sonne der Anden”) hat eine Produktionskapazität von 50.000 Flaschen Weinbrand / Schnaps im Jahr, hauptsächlich für den Markt im Ausland.  2010 wurde ihr Getränk Aniapa, ein aus Cabernet-Trauben hergestellten Weinbrand aus Mendoza als der “beste Weinbrand der Welt” unter 194 andere Schnäpse verschiedener Länder gekürt.

Sol de los Andes ist ein Familienunternehmen, gegründet im Jahre 2000, welches sich der Produktion von Weinbrand (ein Schnaps aus dem Trester der Traube) widmet und dieses in höchster Qualität. Herr Ing. Roland G. Hilbing, qualifizierter Schöpfer dieses Unternehmens, ist Professor für Önologie in der Nationalen Universität Cuyo, spezialisiert in Önologie und Weinbau an der Universität Geisenheim, Deutschland und besonders in Weinbrände. Die Brennerei erzeugt vier verschiedene Arten von Weinbrände, alle aus frisch gepresstem Trester, der in den Weingegenden angekauft wurde, wo jede Traubenart am besten gedeiht. Für die Behandlung und Destillierung werden die aller neuesten aus Deutschland importierten Geräte unter italienischer Lizenz benutzt.

Die Brände werden aus Trester, der mit Hefe vergoren und dann mit einem hohen Wasseranteil gebrannt wird zu den aromaintensiven Tresterbränden. Je nachdem, welche sortenreinen Trauben dabei Verwendung finden, weichen die Geschmäcker von fruchtig bis nussig, je nach verwendeter Rebsorte, voneinander ab.

S002

Zurück